Umgebettet – Mohrchens allerallerletzte Reise

Wer mich wirklich kennt, oder diesen Blog eine Weile aufmerksam verfolgt, der weiß, oder kann sich zumindest vorstellen, dass ich für meine Jungs einiges auf die Beine stelle. Ich tue Dinge, die manchen Menschen absurd oder verrückt erscheinen. Tatsächlich störe ich mich viel zu oft daran, was andere denken. Leider. Wenn es um so Begebenheiten geht wie die, von der ich euch heute erzählen möchte – genau genommen sind es…

Gedenkstein

Wenn eines meiner Tiere stirbt, dann habe ich meine ganz persönliche Art damit umzugehen. Es gibt einen selbstgebauten kleinen Sarg, Blumen, Kerzen, fast alles eben, was es bei menschlichen Trauerfeiern auch gibt. Mit Steinen, Pflanzen und viel Liebe gestalte ich später dann die Gräber meiner kleinen Freunde. Das gibt mir irgendwie das Gefühl, immer noch etwas…