Die schönsten Katzensprüche als Spruchbilder

Es gibt sehr viele Katzensprüche und -weisheiten. Längst nicht alle finde ich zutreffend und aus vielen Sprüchen lese ich die üblichen Vorurteile heraus.

Es gibt aber auch einige Katzensprüche, Verse, Weisheiten, Zitate, mit denen ich voll und ganz mitgehen kann. Sprüche, die unsere geliebten Vierbeiner so beschreiben, wie ich sie kennen und lieben lernte. Die schönsten Katzensprüche „vereine“ ich gern mit selbst geschossenen Fotos meiner Katzen. So entstehen dann meine liebevoll gestalteten Spruchbilder.

Zum Teilen auf das jeweilige Spruchbild klicken.

Wenn ich mit meiner Katze spiele, wer weiß, ob sie sich nicht mit mir mehr amüsiert, als ich mit ihr?

Michel de Montaigne (1533-1592)
französischer Philosoph

Eine dösende Katze ist das Abbild perfekter Seligkeit.

Jules Champfleury (1821-1889)
französischer Schriftsteller und Kritiker

Man muss Katzen nicht beibringen, wie man es sich gemütlich macht, in dieser Hinsicht sind sie von unerschöpflichem Erfindungsgeist.

James N. Mason (1909-1984)
englischer Filmschauspieler

Ein Hund sitzt neben dir, während du arbeitest. Eine Katze sitzt auf deiner Arbeit.

Pam Brown (geb. 1948)
australische Dichterin

Es gibt Menschen, die verändern die Welt kraft ihrer Argumente; eine Katze liegt nur schläfrig herum, und ganz langsam verändert sich die Welt von alleine zu einer Welt voller Gemütlichkeit und Zufriedenheit.

Verfasser
unbekannt

Hat man eine Katze geschimpft und schaut man sie dann an, so wird man von dem häßlichen Argwohn befallen, sie könnte vielleicht jedes einzelne Wort verstanden haben. Jedenfalls macht sie ein Gesicht, als hätte sie alles genauestens notiert – um darauf zurückzukommen.

Charlotte Gray (geb. 1948)
kanadische Schriftstellerin & Autorin

Jeder, der eine Weile mit Katzen zusammengelebt hat, weiß, dass sie unendlich viel Geduld mit den Grenzen des menschlichen Verstandes haben.

Cleveland Amory (1917-1998)
amerik. Autor & Tierschützer
Seite 1 von 2 1 2»