Ein kuscheliger Innenbereich zum Außengehege

h
Da Schatzi den Aufenthalt in der Wohnung eher als beängstigend empfindet, zieht er es vor, unter freiem Himmel zu leben. In seinem Außengehege ist er zufrieden und glücklich.
Obwohl ein Teil des Geheges überdacht ist und so ein Schutz vor Witterungseinflüssen gegeben ist, braucht es für die Wintermonate einen geschützten Bereich. In diesem sollte er einen trocken, frostfreien Platz zum Kuscheln und Schlafen finden. Aus diesem Grund haben wir einen Teil unserer Garage abgeteilt und an ihn abgetreten.

0