Ein Liegehocker Marke Eigenbau

h

Als wir vor vielen Jahren den ersten Kratzbaum mit „Liegemulde“ kauften, gab’s ein ständiges Gerangel um den heiß begehrten Platz. Die Vorliebe für diese Art von Liegeplätzen brachte mich auf die Idee, meinen Jungs je einen Hocker mit einer solchen Liegemulde zu bauen. Das war auch gar nicht mal so schwer. Achtet man zudem bei der Wahl des Bezugsstoffs ein wenig darauf, dass er zum vorhandenen Mobiliar passt, lassen sich die stylischen Katzenmöbel sogar bestens ins Wohnzimmer integrieren.

1