Geriatrisches Profil

Geriatrisches Profil Katze
Geriwas? Als Geriatrie bezeichnet man die Altersheilkunde des Menschen. Die Tiergeriatrie befasst sich mit selber Thematik, nur auf den Vierbeiner bezogen. Demzufolge könnte man ein geriatrisches Profil auch als Altersprofil bezeichnen. Kurzum, bei besagtem Profil handelt es sich um eine recht ausführliche Blutuntersuchung, bei welcher die wichtigsten Organwerte des Vierbeiners ermittelt werden. Im Wesentlichen sind das Werte, die Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse betreffen, aber auch die Schilddrüse (T4) wird mit unter die Lupe genommen.

1

Frustpinkler

h
Mir scheint, es war gestern, dass ich voller Stolz von unserem schönen Innenbereich zum Freigehege berichtet habe. Ich war eigentlich auch sehr zufrieden mit Schatzis Wohnzimmer, doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…  Im vergangenen Jahr verlor Schatzi plötzlich an Gewicht und gefiel mir auch ansonsten nicht so gut. Wir suchten den Tierarzt auf und ließen zunächst ein großes Blutbild machen. Die Nierenwerte waren „grenzwertig“, aber nicht ursächlich für die vorhandenen Symptome – so sagte der Tierarzt.

2