Die Katze im Schaffell

h
Wenn es draußen richtig kalt ist, habe nicht mal ich Lust, im Freien zu werkeln. Deshalb liegt unsere Kategorie „Freiheit“ im Winter auch buchstäblich auf Eis. Dieses Jahr kam es aber irgendwie anders.

Ich habe mich tatsächlich dazu hinreißen lassen, kurz vor Weihnachten, bei Eiseskälte und mit der Taschenlampe zwischen den Zähnen, das Freigehege zu pimpen.
Und wer war Schuld?

3

Frostwächter

Frostwächter
Regelmäßige Leser unseres Blogs kennen unseren Schatzi und wissen, dass er ein absoluter Wohnungsverweigerer ist. Am liebsten ist er unter freiem Himmel und für die ganz kalten Tage und Nächte, gehört ihm ein Teil unserer Garage. Natürlich katzenfreundlich ausgestattet. Hier wartet im Winter eine kuschelige Katzenhöhle auf ihn, in welcher ein spezielles Heizkissen für Katzen Tag und Nacht Wärme spendet. Das sorgt für einen warmen Hintern, aber was ist mit dem Rest?

3

Ein warmes Plätzchen für kalte Tage

h
Wir haben die „Heizmatte Comfy mit Wendebezug“ schon im Oktober 2015 gekauft. Im vergangenen Herbst/Winter hat sie Schatzi an kalten Tagen verlässlich ein wärmendes Plätzchen geboten. Seit gut zwei, drei Wochen haben wir sie nun auch für die kommende Herbst-/Wintersaison in Betrieb genommen und sind wirklich froh, dass wir sie haben. Deshalb ist es nun auch an der Zeit, darüber zu berichten. Mit ihrer Größe von etwa 40 cm x 30 cm ist die Matte nicht gerade riesig, aber dennoch ausreichend groß. Der weiche Bezug ist von einer Seite…

1

Frische Katzenminze

Kater spielt mit frischer Katzenminze
Jeder, der einen Garten oder Balkon hat, kennt das: Nach dem langen Winter freut man sich riesig, Kübel und Beete beflanzen zu können und kann es kaum erwarten. Nachdem wir uns vergangenes Jahr von unseren Erdbeerpflanzen getrennt haben,  hatten wir dieses Jahr nun viel Platz im Hochbeet. Unter anderem auch, um uns an Katzenminze zu versuchen. Wer es gern schnell und einfach mag, kann sich vorgezogene Pflanzen im Gartencenter kaufen und zu Hause nur noch einpflanzen. Nach dem Motto: „Wennschon, dennschon!“…

2

Coole Katzen an heißen Tagen

h
In diesem Sommer hat sich die Sonne hier im Rheinland nur selten blicken lassen.  Wenn sie aber mal da war, dann meist richtig. An diesen furchtbar heißen Tagen, an denen man schon schwitzend aus dem Bett steigt,  tut mir besonders Schatzi leid. Er hat zwar diverse Schattenplätze und auch ein großes Sonnensegel in seinem Gehege, unerträglich warm bleibt es dennoch. Eine echte Wohltat ist an solchen Tagen die Kühlmatte „Aqua Coolkeeper“. Katie und Lilli hatten uns im vergangenen Sommer auf die Matte aufmerksam gemacht, worauf wir…

3